Warentransportversicherung

Machen Sie Transportrisiken kalkulierbar

Ob per Schiff, Flugzeug, Bahn oder Kraftfahrzeug – mit der Warentransportversicherung unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG sind Sie gegen Transportschäden finanziell abgesichert, wenn Ihre Ware auf die Reise geht. Das gilt sowohl für den Transport mit eigenen Fahrzeugen als auch für die Nutzung fremder Transportmittel. Im Falle eines Schadens ersetzt die Versicherung im Rahmen des vereinbarten Limits die Kosten bis zum tatsächlichen Warenwert der Sendung, und das unabhängig von der begrenzten Haftung des Spediteurs oder Frachtführers.

Warentransportversicherung

Machen Sie Transportrisiken kalkulierbar

Ob per Schiff, Flugzeug, Bahn oder Kraftfahrzeug – mit der Warentransportversicherung unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG sind Sie gegen Transportschäden finanziell abgesichert, wenn Ihre Ware auf die Reise geht. Das gilt sowohl für den Transport mit eigenen Fahrzeugen als auch für die Nutzung fremder Transportmittel. Im Falle eines Schadens ersetzt die Versicherung im Rahmen des vereinbarten Limits die Kosten bis zum tatsächlichen Warenwert der Sendung, und das unabhängig von der begrenzten Haftung des Spediteurs oder Frachtführers.

Umfassender Versicherungsschutz für den gesamten Transport

Der Versicherungsschutz gilt für die gesamte Transportphase – von der Ausgangstür des Absenders bis zur Eingangstür des Empfängers. Alle Be- und Entladevorgänge sowie transportnotwendige Zwischenlagerungen sind eingeschlossen. Ein weiteres Plus: Auch die Werkverkehrsversicherung ist inklusive. Mit ihr sind Werkverkehrstransporte im Sinne des Güterkraftverkehrsgesetzes (GüKG) abgedeckt, also der Transport von Gütern, Arbeitsmitteln und -geräten, die Sie zu eigenen unternehmerischen Zwecken befördern.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Ihr konkretes Warentransportrisiko hängt davon ab, welche Waren Sie wie und wohin transportieren. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Geltungsbereich Ihrer Versicherung selbst zu bestimmen. Sie können mit der Warentransportversicherung beispielsweise die folgenden Risiken abdecken:

  • Unfall des Transportmittels,
  • höhere Gewalt im Sinne von Naturereignissen,
  • Brand und Explosion,
  • Diebstahl des gesamten Fahrzeugs,
  • Einbruchdiebstahl in das Fahrzeug,
  • Raub,
  • Unfälle beim Be- und Entladen,
  • Diebstahl, Abhandenkommen und Beschädigung bei den meisten Gütern.

 

Häufige Fragen zur Warentransportversicherung

Warum ist der Versicherungsschutz für die gesamte Transportphase wichtig?

Die Gefahrtragung, also die Übernahme des Risikos, wird fast immer von Verkäufer und Käufer geteilt. Daher schließen auch meist beide Seiten eine Transportversicherung ab, und zwar jeder nur für seinen Reiseabschnitt. Bei verdeckten Schäden, wie beispielsweise bei einem Bruch- oder Nässeschaden, ist allerdings kaum feststellbar, in welchem Reiseabschnitt der Schaden verursacht wurde. In diesem Fall schützt Sie unsere Warentransportversicherung, denn sie umfasst den kompletten Transportweg.