GiroCode

Die schnelle und einfache Art Rechnungen zu bezahlen

Seit der Umstellung auf IBAN und BIC sind Überweisungen etwas komplizierter geworden. Die IBAN in Deutschland ist 22 Stellen lang. Da passiert beim Abtippen schnell ein Fehler.

Abhilfe schafft hier der GiroCode in unserer VR-Banking App. Immer häufiger finden Sie auf Rechnungen einen QR-Code. In diesem Code sind alle notwendigen Rechnungsdaten gespeichert.

Dank eines standardisierten Inhalts funktioniert der GiroCode im ganzen Euroraum, auf Papier und in E-Mails.

Ihre Vorteile

  • Fehlerfreie und vollständige Übernahme Ihrer Rechnungsdaten
  • Für digitale und papierhafte Rechnungen einsetzbar
  • Schneller Überweisungsablauf durch sofortiges Bezahlen

Und so funktioniert's

  • VR-Banking App öffnen
  • Mithilfe der Funktion "GiroCode" den Code auf der Rechnung scannen
  • Automatische Übertragung der Rechnungsdaten in das Überweisungsformular
  • Überweisung wie gewohnt mit einer TAN freigeben

Hinweis

Aus Sicherheitsgründen ist mobileTAN für die VR-Banking-App auf Smartphones nicht zugelassen. Das besondere Sicherheitsmerkmal der mobileTAN besteht darin, dass sie über einen zweiten Kanal, das Handy, bereitgestellt wird. Dies wäre im Falle der App-Nutzung aktuell nicht gewährleistet.

So einfach können Sie mit dem Girocode bezahlen